Trend- & Community Day (2021)

CHF0.00CHF550.00

Aufgrund der aktuellen Lage ist noch nicht klar, ob wir die Veranstaltung in St.Gallen durchführen können oder ob wir diese online durchführen müssen. Da sich die Kosten für die beiden Varianten unterscheiden, erfolgt eine Rechnungsstellung erst, wenn der Durchführungsmodus geklärt ist.

Auswahl zurücksetzen

8. scil Trend- & Community Day 2021
«Personalisierte Kompetenzentwicklung – zwischen Technologie-Unterstützung und Selbstregulation»

Im Zuge der Globalisierung und Digitalisierung verändern sich Aufgaben und Kompetenzerfordernisse sehr dynamisch. Gleichzeitig beobachten wir in vielen Bereichen einen Trend zur Personalisierung von Produkten und Dienstleistungen. Und die personalisierten Services, die wir von Netflix, Spotify und Co. gewohnt sind, erwarten wir zunehmend auch bei Bildungsdienstleistungen und Bildungsprodukten: „Macht es passend für mich!“.

Für Bildungsverantwortliche ist dies herausfordernd. Allerdings können sie auf neue Ressourcen und Werkzeuge zurückgreifen, um den veränderten Anforderungen gerecht zu werden. Dazu gehören etwa umfangreiche digitale Inhalte-Bibliotheken wie etwa linkedin learning. Dazu gehören aber auch leistungsfähige und zum Teil auch KI-unterstützte Werkzeuge wie etwa Learning Experience Plattformen.

Ihr Nutzen

Sie sind dabei, wenn Forschung, Entwicklung und Praxisgestaltung im Dialog sind, Sie diskutieren mit Ihren Peers aktuelle Fragen zum Bildungsmanagement und Sie erweitern Ihr berufliches Netzwerk.

Modultyp

Learning Day

Modus

Präsenz

Vorbereitung

Termine

  • Datum 16.09.2021 - 10:00 am - 6:00 pm
  • Ort WBZ Holzweid St. Gallen

Themen und Inhalte

  • Wie wird Technologie-unterstützte, personalisierte Bildung heute umgesetzt?
  • Welche Werkzeuge und Infrastrukturen können personalisierte Bildung wo unterstützen?
  • Wie ist das Verhältnis zwischen Technologie-Unterstützung einerseits und Selbstregulation andererseits? Wechselseitig unterstützend? Gibt es Spannungsfelder?
  • Welche Rahmenbedingungen braucht es, damit personalisierte Bildung erfolgreich umgesetzt werden kann?
  • Welche Beteiligten und Rollen (Lernende, Kuratoren, Führungskräfte, etc.) brauchen welche Unterstützung?
  • Welche Herausforderungen gilt es bei der Weiterentwicklung und Umsetzung von personalisierter Bildung zu bewältigenm?

Der Tag führt Impulse zu diesen Themen aus verschiedenen Bildungskontexten zusammen. Im Rahmen von Arbeitsphasen leiten wir Folgerungen für unsere jeweils eigenen Bildungsorganisationen und Bildungsinstitutionen ab. Und wir vernetzen uns bei Kaffee, Lunch und Apéro.

Agenda

Agenda-Trend-und-Community-Day-On-Site

Zielgruppe

„Learning Professionals“ mit verschiedenen Aufgabenprofilen, d.h. alle Akteure, welche die Kompetenzentwicklung von Lernenden direkt oder indirekt unterstützen. Zum Beispiel:

  • (Weiter-) BildungsmanagerInnen
  • Programmverantwortliche
  • PersonalentwicklerInnen
  • TrainerInnen
  • Learning & Development-Experten
  • Fach- und Führungskräfte für interne Trainings und Seminar

Lernbegleiter/in

Teilnahmegebühr

Alumni der scil-Weiterbildungsprogramme und Projektpartner profitieren von einer vergünstigten Teilnahmegebühr. Bitte Kontaktieren Sie uns für Ihren Rabattcode.

Informationen zu Hotels und Unterkünften in der Stadt St.Gallen finden Sie auf den Webseiten von St.Gallen-Bodensee-Tourismus.