Blended Webinar: Kompetenz- & Skills-Management als Basis für die Personalentwicklung (10/2022)

CHF0.00CHF500.00

Aufgrund des dynamischen Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft gelten Kompetenzen (Bündel von Wissen, Fähigkeiten und Haltungen zur Bewältigung von Aufgaben und Situationen) als die ‘neue Währung’ im Bereich des Personalmanagements und der Personalentwicklung.

Für Bildungsverantwortliche geht es beim betrieblichen Kompetenz- oder Skills-Management vor allem um Aufgaben der Personalentwicklung. Aus organisationaler Perspektive muss Personalentwicklung strategisch priorisierte Kompetenzbereiche bzw. Kompetenzfelder adressieren. Aus individueller Perspektive braucht es Entwicklungsangebote, die auf individuelle Kompetenzerfordernisse bzw. Ziel-Profile ausgerichtet sind.

In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass ein systematisches Skills- bzw. Kompetenzmanagement oft arbeitsintensiver ist, als zunächst angenommen. Beispielsweise, wenn es um das Aktualisieren von Kompetenzmodellen sowie von Dokumenten und Arbeitshilfen geht. Seit einiger Zeit ist wieder Bewegung in diesem Themenfeld – nicht zuletzt aufgrund von KI-basierten Werkzeugen, die Vereinfachungen in der Umsetzung versprechen

===

Hinweis: Maximal können 16 Personen teilnehmen.

Ihr Nutzen

Sie orientieren sich im Arbeitsfeld Kompetenz-Management und Kompetenzentwicklung. Sie erhalten Einsicht in den aktuellen Stand der Arbeit an bzw. Umsetzung von Kompetenz- / Skills-Management in ausgewählten Unternehmen (z.B. Swisscom, Post und SBB). Sie Diskutieren Ihre Fragen und Einsichten mit Fachexpert:innen und Peers. Und Sie skizzieren im Rahmen einer Transferarbeit Entwicklungsinitiativen zum Kompetenz- bzw. Skills-Management für Ihre eigene Organisation / Ihr eigenes Unternehmen.

Modultyp

Blended Webinar

Modus

Teile des Webinars werden im angeleiteten, mediengestützten Selbststudium (Vorbereitung) sowie über Transferaufträge (Nachbereitung) absolviert. Hierfür ist es erforderlich, dass die Teilnehmenden entsprechend Zeit aufwenden (ca. 2 Std. für die Vorbereitung; ca. 2 Std. Transferauftrag mit Feedback).

Vorbereitung

  • Dauer 05.10.2022 - 11.10.2022
  • Ort Individuell bestimmbar

Termine

  • Datum 12.10.2022 - 1:00 pm - 5:00 pm
  • Ort online
  • Datum 26.10.2022 - 1:00 pm - 2:00 pm
  • Ort online

Themen und Inhalte

  • Kompetenz-Management und Kompetenz-Enzentwicklung: Orientierung
  • alte Herausforderungen, neue Hoffnungen
  • Von der Strategie zur Kompetenzentwicklung
  • Roadmap für Kompetenzmanagement

Unterstützung der Umsetzung in die Praxis

  • Weitere Informationen folgen

 

Beispiele für Transferaufträge

  • Weitere Informationen folgen

Zielgruppe

Bildungsverantwortliche bzw. „Learning Professionals“ mit verschiedenen Aufgabenprofilen, die Kompetenzentwicklung von Lernenden direkt oder indirekt unterstützen.

Beispiele:

  • Verantwortliche für Bildung, Weiterbildung und Personalentwicklung in verschiedenen Bildungskontexten (Betrieb, Berufsbildung, (Hoch-)Schule, etc.)
  • Verantwortliche für (Weiter-)Bildungsprogramme (Programmentwicklung und Programm-Management)
  • PersonalentwicklerInnen
  • TrainerInnen bzw. Lehrpersonen

Lernbegleiter/in

Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr

CHF 500.-

 

Themen und Inhalte

Hinweise zur Arbeitsumgebung finden Sie hier.